* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Heilung
     Von Kindern , Knechten und anderen Knobeleien
     Hingabe
     Zungengebet
     Der schmerzensreiche Rosenkranz

* Links
     Gebetshaus
     revival.de
     kath.net
     jesus.de


Webnews

Webnews







Endlich mal wieder hier

Ich hab es lange nicht geschafft online zu gehen , aber heute ist es dann mal wieder so weit . Ich werde das, was ich so über Heilung zusammengeschrieben habe , gleich extra einstellen .

Das ich das noch schaffen würde, hätte cih fast nicht gedacht ,a ber es ist so weit . Halleluja.

Ich muss außerdem mal wieder zur Beichte , ich merke , dass es mal wieder so weit ist . Das ist , als würde man sich tagelang die Zähne nciht putzen ... man merkt schnell , dass die zahnbürste bald wieder her muss .

Ich schaff es leider nicht immer so regelmäßig und wirklich freuen tu ich mcih auch nicht darauf. Auch wenn cih weiß, wie wichtig die Beichte ist. Am schlimmsten sind meistens Priester, die einem nicht einfach so die Absolution erteilen wollen, sondern erst mal ein pädagogisch korrektes Gespräch darüber führen wollen ............ Grausam.  ICh weiß gar nciht, wer den guten Männern beibringt, dass es sinnvoll ist, die Menschen erst einmal eine halbe Stunde lang zuzuquatschen ? Sie meinen es sicherlich nur gut, und dennoch : Ich könnte immens gut darauf verzichenten . Aber, da man es sich nicht aussuchen kann, wer im Beichtstuhl sitzt, nehme ich die gutgemeinten Gespräche einfach immer als Teil der Buße . So Bis bald,

catholic

10.8.07 20:46


Der rote Faden ...

... ist gefunden ! Halleluja!

Endlich! Im Gebet hat Gott mir den Anfang des Roten Fadens gezeigt und ich bin so froh! Wenn ich das, was ich im Kopf habe, einigermaßen verständlich formuliert habe , setze ich es ebenfalls hier her .. Bis dahin müsst ihr Euch - wohl oder über- mit altem Kram begnügen ....Was Rechtschreibfehler angeht : Wer welche findet, darf sie behalten . Ich versuche so wenig wie nur irgendmöglich zu machen, aber die, die nun einmal da sind , sitzen dort wo sie eben sitzen und ich werde sie so schnell nicht stören

 

So, Gottes Segen Euch ,

catholic

5.8.07 21:32


Heilung - oder der ganz normale Wahnsinn?

Hier also mein erster Eintrag .

 Zur Zeit treibt mich das Thema Heilung um . Ich habe eine ganze Latte Bibelverse durchwühlt, aber ich kann nicht behaupten , dass ich nun wesentlich schlauer bin, als vorher. Ich finde einfach keinen roten Faden. es ist als bekäme ich es nicht sortiert. Am liebste würde ich ja mal unseren lieben Papst selebr befragen . Denn als dieser noch Chef der Glaubenskonggegration war, hat er eine Richtlinie für Heilungversanstaltungen herausgegeben . Also regeln für öffentliche und nicht-öffentliche Heilungsgebete. Und man könnte glatt auf die Idee kommen, dass er keine Heilungsgebete mag . Guuut, ich muss zugeben : Als Chef der Glaubenskongegration , wo er sich ja mit Wundern, Heilungen und Erscheinungen am laufenden Meter beschäftigen musste, war er sicherlich skeptischer. Ist er vielleicht nun weniger skeptisch ? Eine Frage , die mich durchaus interessieren würde. Ansonsten findet man auf den katholischen Seiten nicht viel über das Thema Heilung . Es scheint, als wäre es ein wenig verpönt, sich außerhalb von Lourdes, Fatima oder einem anderen Wallfahrtsort heilen zu lassen.

Nuja, das nächste mal mehr von Heilungen udn dem Chaos in meinem Köpfchen .

catholic

3.8.07 21:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung